Wenn es schwierig wird…

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,
jetzt ist schon seit einigen Woche das soziale Leben eingeschränkt. Zum Glück scheint die Sonne, es wird immer wärmer und wir haben genug Platz hier um uns draußen bewegen zu können. Trotzdem fällt einem vielleicht manchmal doch die Decke auf den Kopf und man wünscht sich jemanden zum Reden oder benötigt Hilfe. Das Schulamt hat die Schulen gebeten, die nachfolgenden Schreiben vom Schulpsychologischen Dienst an Sie/euch weiterzuleiten. Scheuen Sie sich nicht, im Bedarfsfall die Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen. Auch Frau Samson von Help können Sie jederzeit kontaktieren. Ihre Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der Homepage. Der Covid-19-Ratgeber bietet Ihnen gute Tipps und Vorschläge zum Umgang mit veränderten Alltagssituationen und der Tagesgestaltung.
Für alle Kinder gibt es die Nummer gegen Kummer: 116 111 oder im Netz: https://www.nummergegenkummer.de/
Wir wünsche Ihnen allen Gelassenheit und Durchhaltevermögen.
Herzliche Grüße
Ihr Schul-Kollegium