Ulfenbachtal-Schule


Direkt zum Seiteninhalt

Bücherei

Eltern

Die Leihbücherei stellt sich vor


Am 25. Oktober 2000 konnte an unserer Schule eine Schulbibliothek eröffnet werden. Die Leihbücherei wird seither von engagierten Müttern organisiert, die mit viel Spaß das ganze Drumherum bewältigen.

In den davor liegenden Sommerferien arbeitete Frau Ingrid Kraft-Schierenbeck mit fünf weiteren Mütter viele Stunden, um die bereits vorhandenen und neu gespendeten Bücher zu archivieren und ein funktionierendes System der Ausleihe zu organisieren. das alles wurde finanziell großzügig vom Förderverein unterstützt.

Der Buchbestand bei Eröffnung betrug ca. 600 Stück, inzwischen verfügen wir über 1000 Bücher. Durch die regelmäßige finanzielle Unterstützung des Fördervereins konnten wir den Bestand mit gezielten Neueinkäufen bereichern.

Im Moment steht den Kindern die Leihbücherei mittwochs und donnerstags in der ersten großen Pause zur Verfügung. Die Bücher sind jedoch auch außerhalb dieser Zeit einsehbar. Wir bieten jedes Jahr den neu eingeschulten Kindern die Möglichkeit uns außerhalb der Pausen zu besuchen, um alles in Ruhe kennen zulernen. Um auch ältere Kinder immer wieder neu zu motivieren, machen wir regelmäßig Durchsagen, legen auf extra Tischen themenbezogene oder neue Bücher aus. Zwischenzeitlich ist der komplette Bestand der Bücher auch mit dem Antolin-Raben gekennzeichnet, damit die Kinder sofort erkennen können, ob es sich für das Punktekonto "lohnt", dieses Buch zu lesen.


Home | Überblick | Schüler | Eltern | Kollegium | Aktivitäten | Feste | Projekte | Schulprogramm | Termine | Links | KONTAKT | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü